Palast von Knossos | Grekaventura
knossos

Der Palast von Knossos

Spazieren Sie durch die berühmteste Sehenswürdigkeit Kretas

Informationen über Palast von Knossos

Der minoische Palast von Knossos ist der Legende nach der Sitz des ehemaligen Königs Minos. Es ist außerdem Kretas größte archäologische Stätte aus der Bronzezeit und das ehemalige Zentrum der minoischen Kultur. Legenden besagen, dass König Minos, der mythische kretische König, hier regiert hat. Ein wichtiges Merkmal der Wohnviertel ist ein Bereich, der als "Megaron der Königin" bezeichnet wird. Hier befindet sich ein rekonstruiertes Fresko, das blaue Delphine darstellt, die über einem Portal schwimmen. Besonders berühmt ist Knossos für den nördlichen Eingang mit dem Fresko eines angreifenden Stiers.

Interessante Fakten über Palast von Knossos

Knossos war keine Burg, die ein Staatsoberhaupt beherbergte, sondern ein Komplex von vielen Räumen, wie eine Stadt in einem Gebäude mit Handwerksräumen, Lagerräumen, Ölmühlen usw.

Arthur Evans glaubte, den Palast von "König Minos" gefunden zu haben, einem mythischen kretischen König, der auf Kreta ein großes Labyrinth errichtet haben soll. Heute wissen Archäologen, dass König Minos diesen Palast wahrscheinlich nicht gebaut hat - der Mythos jedoch bleibt

Knossos wurde zu einem unbekannten Zeitpunkt, etwa 1380-1100 v. Chr. aus noch unbekannten Gründen verlassen

Bilder von Palast von Knossos

Knossos
Knossos
knossos

Mögliche Aktivitäten in Palast von Knossos

Besuchen Sie

Highlights In der Nähe von Palast von Knossos

Unsere Reisen nach Palast von Knossos

Preis
Min Preis

EUR 1600

Maximaler Preis

EUR 4000

Dauer (Tage)
Min Tage

9

Maximale Tage

16

Sortiert nach