Meteora

Wandern durch Meteora in Griechenland

Entdecken Sie die magischen Meteora Klöster

Informationen über Die Klöster von Meteora

Die Felsenklöster von Meteora gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe und sind eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten in Griechenland. Sie scheinen fast in der Luft zu schweben, da sie auf zerklüfteten, kaum zugänglichen hohen Felsen gebaut wurden. Heute werden 6 der 24 Klöster noch von Mönchen bewohnt. Eines der berühmtesten ist wahrscheinlich das Kloster Varlaam, das 1541 erbaut wurde und in den letzten Jahren von 7 Mönchen bewohnt wurde.

Interessante Fakten über Die Klöster von Meteora

Meteora bedeutet "in der Luft schwebend", denn genau so wirken die Felsen

Das Gebiet von Meteora wurde ursprünglich von Mönchen besiedelt, die im 11. Jahrhundert in Höhlen in den Felsen lebten.

Die Klöster von Meteora zogen nicht nur tief religiöse Menschen an, sondern auch Philosophen, Dichter, Maler und die großen Denker Griechenlands.

Bilder von Die Klöster von Meteora

xnts Meteora Hike
Meteora
xnts meteora

Mögliche Aktivitäten in Die Klöster von Meteora

hiking

Hiking

Unsere Reisen nach Die Klöster von Meteora