xnts Mycenae

Mykenes - durch das Löwentor in die einstige prächtige Stadt

Was hatte es mit Schliemanns Fund in Mykenes auf sich?

Informationen über UNESCO Weltkulturerbe Mykene

Machen Sie sich bereit, ein geheimnisvolles Erbe zu betreten - das Königreich Agamemnons.

Mykenes ist die ehemalige Hauptstadt des antiken Griechenlands und die religiöse Wiege der mykenischen Welt, voller Geheimnisse und Legenden.

Aber die Mythen blieben nicht in diesen alten Zeiten, sondern wurden von einer bestimmten Person wiederbelebt. Nämlich, als der Archäologe Heinrich Schliemann die Königsgräber der Zitadelle entdeckte und glaubte, die goldene Maske des Agamemnon gefunden zu haben - des Königs, den es nie gab. Er behauptete, Schätze entdeckt zu haben, die unermesslich sind und mit ihrer Pracht ganze Museen füllen könnten.

Machen Sie sich auf den Weg zu den Ruinen von Mykenes und treten Sie ein in ein Reich der Legenden und Mythen. Diese archäologische Stätte ist eine der wichtigsten, denn sie ist die Wiege der mykenischen Zivilisation. Ihre Berühmtheit wird sogar durch mehrere Erwähnungen von Homer in poetischen Werken belegt.

Spüren Sie das Gefühl von Königlichkeit und Macht, während Sie das erstaunliche Löwentor passieren, das über Ihrem Kopf thront. Wenn Sie einen Moment innehalten, werden Sie feststellen, dass die Skulpturen keine Löwen, sondern zwei Löwinnen in heraldischen Posen darstellen. Sie wurde im 13. Jahrhundert v. Chr. erbaut und dient bis heute als Haupteingang. Schlendern Sie durch die antiken Räume und Kammern und erklimmen Sie die Hänge rund um den Hügel bis zur Akropolis von Mykenes.

Nur wenige Schritte von der Akropolis entfernt befinden sich die berühmten Königsgräber, die Schätze des Atreus. Es handelt sich um ein gewölbtes Grabmal aus Stein in Form einer Kuppel. An ihrer Spitze misst sie 13,5 Meter Höhe und war bis zum Bau des Pantheons in Rom die höchste Kuppel.

Die antike Stadt Mykenes, das Königsgrab und der fantastische Blick aus dem Thronsaal über die Argolis-Ebene werden sicher auch Sie verzaubern und ein majestätisches Gefühl in Ihrer Brust hervorrufen.

Interessante Fakten über UNESCO Weltkulturerbe Mykene

Die antike Stadt Mykenes wurde von Homer als Sitz des Königs Agamemnon erwähnt

Die in Mykenes getätigte archäologische Forschung ist eine der längsten, die von der Archäologischen Gesellschaft Athen jemals durchgeführt wurde.

Bilder von UNESCO Weltkulturerbe Mykene

xgreex Mycenae
Mykenes xgre xnts
xgreex Mycenae

Mögliche Aktivitäten in UNESCO Weltkulturerbe Mykene

land tour

Geführte Landtour

library

Lernen

Unsere Reisen nach UNESCO Weltkulturerbe Mykene