monemvasia

Peloponnes Rundreise

Eine Abenteuerreise ins Herz des authentischen Griechenlands

Ab: 2.190 EUR

Im Herzen Griechenlands

14 Tage, Inkl. Flug, 6-12 Teilnehmer

34 Reviews

Explorer

Teilen

Siehe Karte

14 Tage, Inkl. Flug

34 Reviews

Explorer
Die Highlights

7 UNESCO Stätten plus optional Meteora Klöster

Antike Zentren Olympia, Delphi, Mystras & Mykene

Rundreise durch die authentische Peloponnes

Die älteste Hauptstadt Europas - Athen inkl. Akropolis

Grekaventura 'Plus' Erfahrung

Spannend: Hydra - Insel der Künstler

Lokal: Olivenöltasting & Kochkurs bei Dimitra

Aktiv: Wandern mit Dimitris auf dem Menalon Trail

Warmherzig: Besuch bei NGO Shedia

Auf Ihrer 14-tägigen Griechenland Rundreise besichtigen Sie die großen Highlights des Landes und erhalten durch ihre Kleingruppe einen Einblick in das authentische Griechenland, wie es sonst kaum ein Tourist erlebt.

Auf dieser Reise haben wir die bekannten Must-Sees mit den versteckten Geheimtipps kombiniert. Sie tauchen in die lebendige Vergangenheit des Landes beim Besichtigen mehrerer UNESCO-Weltkulturerbestätten ein und kommen fernab der ausgetretenen Touristenpfade bei griechischen Familien und lokalen Anbietern im Griechenland der Gegenwart an.

Ganz egal, ob Sie mit Dimitris auf dem Menlon Trail unterwegs sind oder Sie die Honigfarmerin Klio in ihrem üppigen Garten besuchen, eines ist sicher: Dieses mystische Land, in dem die alten Götter und Helden lebten, empfängt Sie auf Ihrer großen Griechenland Rundreise mit den smaragdgrünen Wellen der Ägäis, abenteuerlichen Schluchten, unberührten Landstrichen, den erstaunlichsten Sehenswürdigkeiten der Peloponnes und der wohl beeindruckendsten Zutat, die Sie nur finden können: echter griechischer Gastfreundschaft.

video
Mykenes
Hydra

Bewertungen

Hans Dieter B von Frankfurt am Main

Mai 2022

Im Herzen Griechenlands

Explorer

Insgesamt eine Reise mit vielen Highlights. Zwei besondere Tage möchte ich hervorheben - Tag 5 mit Start in Langadia, die Wanderung mit Dimitri durch die Lousios-Schlucht mit Besuch der Klöster, das langwährende Mittagessen bei Vasso und der Bummel durch Stemnitsa. Tag 7 mit Start in Kardamyli, Besuch bei Dimitra zum großen Thema Oliven und ihre Bedeutung für die Region, Olivenöltasting, schließlich das gemeinsame Zubereiten von griechischen Speisen in der ehemaligen Dorfschule mit Verköstigung und griechischem Tanz.

client
Ruth P

Mai 2022

Im Herzen Griechenlands

Explorer

Tag für Tag hatten wir spannende Erlebnisse in einer Kleingruppe, die sich wie eine Familie anfühlte. Ohne Grekaventura hätten wir viele dieser Schauplätze gar nicht gefunden. Für mich entstanden die schönsten Erlebnisse gar nicht anlässlich der Besuche, der grossartigen UNESCO Weltkulturerbe Orte , die ich zwar nicht missen möchte, aber es waren die vielen aus dem Nichts entstandenen wunderbaren Momente, wie das authentische griechische Mittagessen mitten auf dem Dorfplatz von Zigovistis, die Wanderung zum Kloster Prodromos und das Olivenöltasting bei der super gut gelaunten Dimitra. Dass unsere Reise so aussergewöhnlich harmonisch verlief, haben wir natürlich unserer herzlichen Reiseleiterin Vivian zu verdanken, die tatkräftig vom coolen Fahrer Spyros unterstützt wurde, der wiederum immer zu einem Scherz aufgelegt war.

Anett S von Berlin

Im Herzen Griechenlands

Explorer

Auf Eure Frage, was mir am besten an der Reise gefallen hat, kann keine eindeutige Antwort geben. Es war einfach perfekt - ein Höhepunkt jagte den nächsten: Noch hatte man die beeindruckenden Bilder Delphis vor Augen, stand man auch schon auf dem geschichtsträchtigem Boden Olympias … Kaum waren wir in die bewegte Vergangenheit Spartas eingetaucht, gingen wir auch schon durch das imposante Löwentor in Mykene … Unsere Stipvisiten auf den Inseln Elafonisos, Kythira und Hydra weckten Lust auf weiteres Inselhopping. Mein Highlight? Die griechische Gastfreundschaft und unser Wiedersehen! Die Vorbereitung der Reise durch Chrysanthi und Alexandra war hervorragend, die Betreuung durch Vivian und Spiros einzigartig. Ein riesengroßes Lob! Alles in Allem: Ich werde wieder mit Euch reisen und kann es kaum erwarten!

Drotleff xgreex
Hans-Otto D

Im Herzen Griechenlands

Explorer

Eine sehr schöne Reise, die durch die Auswahl der Highlights, der dabei eingesetzten örtlichen Führer und der Hotels überzeugt. Die Insel Kythira, die noch sehr ursprünglich ist, begeistert. Hervorzuheben ist die sehr engagierte, immer ansprechbare Reiseleiterin Vivian und unser einzigartiger Busfahrer Spiros. Insgesamt eine Reise, die sehr zu empfehlen ist!

Johannes Lehmann
Johannes L von Herbrechtingen

Im Herzen Griechenlands

Explorer

Diese Reise hat jeden Tag ihre Highlights! Tolle Landschaften, Berge, unendliche Olivenhaine, irre tolle Küstenblicke, wunderschöne Strände, Städtchen und Dörfer, unermessliche Schätze an vielen antiken Orten. Aber auch nette kleine Hotels, Restaurants und Tavernen mit hervorragendem reellem griechischem Essen. Menschen, die uns ihre Arbeit, ihren Lebensinhalt präsentieren. Und das alles nicht touristisch, sondern absolut authentisch. Dazu eine kompetente Betreuung durch Reiseleiter und Busfahrer. Eine absolut zu empfehlende Reise!