Ioannina

Willkommen in Ioannina

Hauptstadt der region Epirus & eine der schönsten Städte Griechenlands

Informationen über Ioannina

Ioannina – die Hauptstadt der wilden Region Epirus

Die Stadt hat einfach alles: Klares, frisches Wasser im Pamvotida-See, üppige grüne Wälder rundherum und beeindruckende Berge, die dieses Panorama einrahmen. Ioannina selbst besteht aus einer majestätischen Mischung aus Alt und Neu, aus volkstümlicher Architektur und Zeichen des aktuellen 21. Die byzantinische Burg in der Stadt ist ein altes Zeugnis der historischen Zeiten, die dieser Ort durchlebt hat. Das antike Theater von Dodoni, das mehrmals zerstört und wieder aufgebaut wurde, ist ein Zeichen für die Beständigkeit und das Durchhaltevermögen der Menschen in dieser Gegend. Tauchen Sie ein in das lokale Leben und steigen Sie in ein kleines Boot, um die namenlose Insel in der Mitte des Sees zu entdecken.

Mit Grekaventura gehen Sie sogar noch weiter: Besuchen Sie einen lokalen Silberschmied in der Gegend und lernen Sie von seiner traditionellen Kunst. Sehen Sie mit eigenen Augen, wie ein filigranes Schmuckstück entsteht.

Wir versprechen Ihnen, dass Ioannina alles zu bieten hat: Natur, Kultur und eine ganze Menge Meraki.

Interessante Fakten über Ioannina

Ioannina zählt zu den schönsten Städten in Griechenland

Die kleine Insel ist die einzige bewohnte See-Insel in ganz Europa

Bilder von Ioannina

Silversmith xnts

Unsere Reisen nach Ioannina