Entdecken Sie die ehemalige Hauptstadt Griechenlands
nafplio

Besuchen Sie Nafplio - Griechenlands romantischste Stadt

Nafplio mit Grekaventura entdecken

Informationen über

Am Saronischen Golf liegt die wunderschöne Stadt Nafplio, die oft als das romantischste Reiseziel Griechenlands bezeichnet wird.

Die ursprüngliche Hauptstadt des modernen Staates Griechenland (1823-1834) besticht durch ihre beeindruckende venezianische Architektur und ihre osmanischen Bauten. Außerdem ist die Stadt ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zu den zahlreichen archäologischen Stätten auf der Peloponnes. Das Theater von Epidaurus, die antiken Städte Korinth und Mykene sowie das Weinanbaugebiet Nemea sind von dort leicht zu erreichen. Wie überall in Griechenland gibt es auch in Nafplio urige Tavernen, in denen man die klassische griechische Küche genießen kann. Bei Grekaventura können Sie authentisches Street Food auf die griechische Art genießen - direkt am Hafen Nafplios. Mit seinen charakteristischen Häusern und Villen, von Bougainvillea gesäumten Straßen und seinem Charme ist Nafplio dank seines gut erhaltenen historischen Zentrums unbestreitbar eine Kombination aus leuchtenden Farben. Aber die Stadt verfügt auch über beeindruckende Überreste ihrer interessanten Vergangenheit mit insgesamt drei Festungen. Die spektakuläre Burg Palamidi, die über Nafplio thront, wurde von den Venezianern in den Jahren 1711-1714 erbaut. Auch Bourtzi, die Festung direkt am Hafen, sollte man sich nicht entgehen lassen.

Interessante Fakten über

Eine Bourtzi ist eine befestigte Insel, die im Hafen vor Nafplio liegt und das Symbol der Stadt ist

Die Bourtzi in Nafplio wurde 1473 von den Venezianern erbaut und schützte den Eingang zum Hafen vor Piraten

Die Festung Palamidi, die über der Stadt thront, besteht eigentlich aus drei separaten Festungen, die miteinander vermauert sind

Bilder von

nafplio
nafplio
Nafplio

Unsere Reisen nach

Preis
Min Preis

EUR 1600

Maximaler Preis

EUR 4000

Dauer (Tage)
Min Tage

9

Maximale Tage

16

Sortiert nach